13 - 21 Jahre

Auf in die Wildnis! - Dein Abenteuer in Norwegen!

27. Juni 2022, 10:00 Uhr - 10. Juli, 20:00 Uhr

Bahnhofstr. 51
45525 Hattingen

Nur noch 2 Plätze frei

null

Beschreibung

Achtung!: Zeitraum beachten: 27.06.-10.07.20202

Zeit für ein Abenteuer: Gemeinsam mit euch möchten wir nach Norwegen fahren und die einzigartige Natur vor Ort erleben.

Euch erwarten 14 Tage voller Aktionen: Von Kajakfahrten über Wanderungen zu einem der bekanntesten Felsvorsprünge der Welt, dem Preikestolen, aber auch Touren in alte Wikingerstädte sind geplant. Um nicht in der Wildnis Norwegens verloren zu gehen, werden wir voraussichtlich Stadtfahrten nach Bergen und Oslo unternehmen, um in zwei der größten Städte Norwegens eintauchen. Um uns besser kennenzulernen, nutzen wir die Zeit im gemeinsamen Camp: Neben Geländespielen und einem bunten Rahmenprogramm, habt ihr die Möglichkeit euch mal zurückzuziehen und zu entspannen.

Wir wohnen dort in einer Ferienanlage, bestehend aus zwei Häusern, dem Übernachtungs- und Gemeinschaftshaus mit Küche, Speisesaal und Gruppenräumen. Wenige Schritte vom Haupthaus findet sich noch die Feuerhütte, die wie ein vierter Gruppenraum genutzt werden kann. Insgesamt besticht die Anlage durch den schönen Blick über das Sirdal, das Tal, das seinen Namen vom Fluss "Sira" hat, der die Landschaft prägt.

Die Anreise erfolgt gemeinsam von Hattingen aus in Kleinbussen. Treffpunkt ist der Bunkerparkplatz an der August-Bebel-Straße. Dort kommen wir am Sonntagabend auch wieder an.

Um den organisatorischen Rahmen für die Reise zu besprechen und uns schon mal kennenzulernen, laden wir alle Teilnehmenden zu einem Vortreffen am 10.06.22 von 17-20 Uhr in den Treff Welper (An der Hunsebeck 18, 45527 Hattingen) ein. Das Vortreffen ist für alle Mitreisenden verpflichtend!

Falls du Fragen zur Freizeit hast, melde dich gerne bei Phil Guttmann und Noel Kronenberg im Treff Welper (0234-62323).

Bist du bereit für ein großartiges Abenteuer? Wir schon, also sei auch du dabei! Wir freuen uns auf Dich!

Die zum Zeitpunkt des Reiseantritts geltenden Coronaregelungen werden berücksichtigt!

Kartenermäßigung:
Es besteht die Möglichkeit für Familien, die Sozialleistungen nach ALG II, SGB XII, Wohngeldzuschuss, Kinderzuschlag erhalten, sowie für Asylbewerberfamilien, einen ermäßigten Preis für die Freizeit in Anspruch zu nehmen.

Ermäßigter Preis: 200,00 €
Die Anmeldungen nehmen die Kolleg*innen im Büro der Jugendförderung zu den Öffnungszeiten gerne entgegen. Melden Sie sich gerne telefonisch an unter 02324-204-385-0 oder -1 oder -3 oder -4 oder -5.

 

Preis:
350,00 Euro