Wie kaufe ich Sozialkarten für den Ferienspaß 2022?

Neuigkeiten
null

Beschreibung

Für Familien, die Sozialleistungen nach ALG II, SGB XII, Wohngeldzuschuss, Kinderzuschlag erhalten, sowie für Asylbewerberfamilien, besteht wie jedes Jahr die Möglichkeit vergünstigte bzw. kostenlose Karten für den Ferienspaß zu erwerben. 

Dafür wurde ein Extra-Kartenkontigent bereitgestellt.

Bustickets und Angebote von Vereinen und Verbänden sind von den ermäßigten Karten ausgeschlossen.


Die erste Karte pro Kind ist kostenlos. Es können auch mehrere Angebote gebucht werden. Die teuerste Karte ist dann kostenlos. Die genauen Preise stehen in den Angebotsbeschreibungen auf der Ferienspaß-Seite.

Die Anmeldungen nehmen die Kolleg*innen im Büro der Jugendförderung Mo, Mi, Do von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr sowie Fr von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr gerne entgegen.

Melden Sie sich gerne telefonisch unter 02324-204-385-1 oder -3 oder -4 oder -5)

Sie erhalten dann einen Termin zum Kauf der Karten hier vor Ort in der Abteilung (Bahnhofstr. 51, 45525 Hattingen).

Bitte bringen Sie zu dem Termin den aktuellen Nachweis und ggf. das Geld in Bar mit.

 

Bei Fragen und Problemen helfen unsere Mitarbeiter*innen gerne weiter.