Datenschutzerklärung

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden die IP-Adresse Ihres Providers sowie weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite etc.) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Die Daten werden außerdem anonymisiert für statistische Zwecke ausgewertet. Ein Bezug der gespeicherten Daten auf Ihre Person ist ausgeschlossen.

Wir verwenden keine Active-X-Controls.
Wir verwenden JavaScripts und Session-Cookies, die je nach Browsereinstellungen nach Verlassen der Seite, spätestens aber nach 24 Stunden gelöscht werden.

Informationen rund um das Thema Datensicherheit im Internet finden Sie auch bei der 
Landesbeauftragten für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen
Helga Block
Postfach 200 444
40102 Düsseldorf
E-Mail: datenschutz@mail.lfd.nrw.de
Internet: www.lfd.nrw.de

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für eine unserer Mailinglisten registrieren lassen, oder wenn Sie unsere Online-Formulare nutzen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Die Erfragung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich für den jeweiligen Zweck. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Datenschutzbeauftragte der Stadt Hattingen

 

Datenschutzhinweis E-Mail:

Für den Fall, dass Sie mit uns per E-Mail kommunizieren möchten, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass diese Informationen auf dem Transportweg von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können. Vertrauliche Daten sollten Sie deshalb auf einem sicheren Weg (z.B. per Briefpost) übermitteln.
Wenn Sie E-Mails an die Stadt Hattingen senden, besteht die Möglichkeit, den Empfang der Nachricht durch Anfordern einer sog. Übermittlungsbestätigung zu überprüfen. Um diese Funktion zu aktivieren müssen Sie innerhalb Ihres Mail-Programms die Option “Übermittlungsfunktion anfordern” aktivieren. Sie erhalten dann eine automatisch generierte Nachricht, wenn die E-Mail in das Empfängerpostfach zugestellt wurde. Ihre Mail wird dann durch die zuständige Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter der Stadtverwaltung bearbeitet.

Elektronische Kommunikation

Anträge und Erklärungen, für die ein Schriftformerfordernis besteht, können derzeit nicht in elektronischer Form gemäß § 3a VwVfG NW eingereicht werden, da die technischen Voraussetzungen für den Empfang von elektronischen Dokumenten mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz bei der Stadt Hattingen noch nicht gegeben sind.